Herzlich willkommen beim
Kieler Renn- und Reiterverein von 1902 e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,

 

die Gesundheitsministerien auf Bundes- und Landesebene empfehlen, wo immer es möglich ist, auf soziale Kontakte zu verzichten. Kontaktreduzierende Maßnahmen tragen zur Beeinflussung der Ausbreitungsdynamik bei. Es besteht die Strategie, den Verlauf der Epidemie möglichst zu verlangsamen.

 

Der Vorstand des Kieler RRV hat sich nach intensiven Überlegungen auf folgende Maßnahmen im Umgang mit dem Corona-Virus geeinigt:

1) Der Trainingsbetrieb aller Voltigiergruppen wird bis zum 19.04.2020 eingestellt.

2) Auch wenn die Jahreshauptversammlung keine öffentliche sondern eine private Veranstaltung ist, haben wir uns entschlossen die Empfehlung der Verordnung umzusetzen. Die Jahreshauptversammlung wird daher verschoben und findet nach dem 19.04.2020 statt. Wir informieren euch rechtzeitig über einen neuen Termin.

3) Gemeinsame Aktionen und Zusammenkünfte wie z.B. Arbeitstage etc. finden zu einem späteren Zeitpunkt statt. Termine geben wir bekannt.

4) Auch die geplante GHP-Prüfung am 11.04.2020 müssen wir leider bis auf weiteres verschieben. 5) Der Schulbetrieb wird bis auf weiteres eingestellt.

6) Mitglieder mit Krankheitssymptomen (z.B. Erkältung) bitten wir den Hof als Vorsichtsmaßnahme nicht zu betreten.

7) Die Reiter betreten die Anlage nur zu festgelegten Zeiten. Dies wird im Notbewegungsplan geregelt. Jeder trägt sich in die Anwesenheitsliste im Stalleingang ein.

8) Sollte ein Verdacht auf eine Infektion bestehen, z.B durch Kontakt zu einer in Quarantäne stehenden bzw. infizierten Person oder als Urlaubsrückkehrer, bitten wir euch für mind. 2 Wochen dem Gelände fern zubleiben. Darüber hinaus ist eine Information des Vorstandes hilfreich, um eine Verbreitung frühzeitig zu unterbinden.

9) Sollte jemand aus dem o.g. Gründen sein Pferd nicht bewegen können oder zur Risikogruppe gehören und Bedenken haben den Hof zu betreten, melden euch bitte ebenfalls. In diesen Zeiten sind wir auf gegenseitiges Verständnis und Unterstützung angewiesen und gemeinsam finden wir sicherlich eine Lösung.

10) Ansonsten gelten auf dem gesamten Hof die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Verhaltens- und Hygieneregeln.

11) Zusätzlich möchten wir Euch bitten keine Besucher mit auf den Hof zu bringen. Das Betreten der Anlage ist bis auf Weiteres den Vereinsmitgliedern vorbehalten.

 

Die Gesamtsituation ist zudem äußerst dynamisch und verändert sich täglich. In diesem Zusammenhang denkt bitte daran, dass sich die Situation jederzeit aufgrund behördlicher Anordnung ändern kann.

Wir werden Euch so gut es geht über Änderungen, die den KRRV betreffen, auf dem Laufenden halten.

Wir hoffen, Ihr alle könnt unsere Entscheidung verstehen, habt Verständnis dafür und haltet uns die Treue.

Unten findet Ihr noch einige hilfreiche Links zum Thema. Bleibt gesund und haltet zusammen. Bei Fragen wendet euch gerne an uns.

Viele Grüße Euer Vorstand

 

Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

 

Landessportverband Schleswig-Holstein: https://www.lsv-sh.de/presse-medien/artikel/wichtige-informationen-coronavirus-covid-19-sarscov-2/

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung: https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/fei---fn---dokr/coronavirus-fragen-antworten-undinformationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Kieler Renn-und Reiterverein!

Für Informationen zum Reitunterricht oder der Pensionspferdehaltung wenden Sie sich bitte an Familie Kins vom Pferdesportzentrum Kiel, Tel. 0177 / 87 37 355.