Armin und Wibke Kins betreiben mit dem Pferdesportzentrum-Kiel die Reitanlage unseres Vereins. Sucht ihr eine Box für euer Pferd, möchtet qualifizierten Reitunterricht, Dressur-, Spring- oder Vielseitigkeitsausbildung, dann seid ihr hier an der richtigen Adresse.

Wibke Kins mit zwei Hengstfohlen v. Düsterberg und v. Hirtentanz
Wibke Kins mit zwei Hengstfohlen v. Düsterberg und v. Hirtentanz

 

 

 

Selbstverständlich könnt ihr uns jederzeit auf der Anlage besuchen und euch selbst ein Bild von unseren Pferden und uns machen.

Armin Kins mit Hengst Quintus Maximus v. Quaterback
Armin Kins mit Hengst Quintus Maximus v. Quaterback

 

 

 

 

Weitere Infomationen findet
ihr auf der WebSite von Armin & Wibke  
und in der Unterrubrik Pensionsboxen.

Armin Kins

- 25 Jahre Berufsreiter

- Pferdewirtschaftsmeister "Reiten"

- Reitlehrer FN

- Industriekaufmann

 

Armin Kins, seit 25 Jahren in der Reiterszene als fleißiger, bescheidener und ausgesprochen solider Reiter bekannt, ist das was man einen echten wirklichen Berufsreiter nennt.

 

 

Olympia Sieger Dr. Josef Neckermann und Armin Kins-Bereiter im ehem.StallNeckermann
Olympia Sieger Dr. Josef Neckermann und Armin Kins-Bereiter im ehem.StallNeckermann

Als Reitlehrer kümmert er sich sowohl um Freizeitreiter (Seine Reitschule im Kieler Renn- und Reiterverein macht immerhin mit ständig 10 Schulpferden viele junge Reitschüler, aber auch Senioren bis weit über 70, im Kieler Stadt- und Umlandgebiet beritten!)

als auch um Turnierreiter bis zur höchsten Klasse. Zahlreiche Studenten der naheliegenden Christian-Albrecht-Universität lassen sich und ihre Pferde bei ihm auf große Aufgaben vorbereiten.

In allen Sätteln gerecht .....Armin Kins
In allen Sätteln gerecht .....Armin Kins

 

Diese Konstellation, sich verantwortlich zu fühlen für Freizeitreiter als auch für Sportreiter, findet man in Deutschland sicherlich nur noch ganz selten.

Hier nahm er sich seinen Ausbilder Willfried Schmidt (75) zum Vorbild, der mit Otto Marotzke über Jahrzehnte die Farben des Reitinstituts Arthur van Kaick (Frankfurt) in der deutschen Dressurszene und auch im Vollblutrennsport beeinflußte.

 

„Unsere Stärke liegt in der Breite unseres jährlichen Veranstaltungs- und Ausbildungsangebots. Bei uns kann jeder seine Bestätigung finden. „Dazu möchte ich beitragen“, so Armin Kins !

 

Zur erfolgreichen Ausbildungs-Arbeit in einer der größten Vereine des Rheinlands gratuliert hier auf dem Bild Klaus Diepes vom RuFV-Ziethen, der sicherlich Armin Kins nach fünfjähriger Tätigkeit gerne wieder am Niederrhein willkommen heißen würde.

Wibke in Aktion
Wibke in Aktion